„Dieses komische Qi“

Der Freund eines Kursteilnehmers riet mir, auf unseren Webseiten doch nicht immer von „diesem Qi“ zu reden bzw. zu schreiben. Ich war etwas irritiert, denn das, womit wir im Qi-Gong arbeiten, das heißt im Chinesischen schließlich „Qi“. Aber „Qi“, das höre sich so wischi-waschi an, so unseriös, das sei einfach ein problematischer Begriff, das könne […]

Fan Teng Gong, Energiefeld, Sonne&Mond: eine bewährte Kombination

Das traditionelle chinesische Qigong hat immer nach möglichst starken möglichen Ergebnissen gesucht (und tut dies noch immer). Historisch wurden diese Übungen in der Regel nur unter vier Augen, also unmittelbar vom Meister zum Schüler weiter gegeben. Dabei hat der Meister seinem Schüler nicht nur technische Einzelheiten von Übungsabläufen vermittelt, sondern ihn gleichzeitig mit Qi- und […]

Fan Teng Gong und Schwitzen – Ein kurzer Erfahrungsbericht

Vor 7 Jahren fing ich mit dem Fan Teng Gong an und seit nunmehr 1,5 Jahren übe ich zusätzlich Nei Jing Gong 1. Von Anfang an habe ich viel geschwitzt. Teilweise nur an den Unterarmen und im Brustbereich, teilweise am ganzen Körper, sodass ich oft auf einem Handtuch stehen musste, um nicht in einer Schweißpfütze […]

Qigongforschung in China

Ende des letzten Jahrhunderts wurden in China wissenschaftliche Forschungen zum Qigong betrieben, unter denen uns besonders die Arbeiten von Lu Zuyin erwähnenswert scheinen. Prof. Lu Zuyin, beruflich tätig im Bereich der experimentellen Nuklearphysik, führte mit Dr. Yan Xin, einem herausragenden Qigongmeister, verschiedene Messungen zu den Wirkungen von ausgesendetem Qi auf Materie durch. Die Ergebnisse dieser […]

„Am Anfang dachte ich…“

„Am Anfang dachte ich: das schaffst du nie!“ Erfahrungsbericht zum Dao Yuan Fan Teng Gong AUSGANGSSITUATION Zwei Operationen, regelmäßig Rückenbeschwerden, zwei bis dreimal im Jahr einen Hexenschuss, Schwindel und vieles mehr; dazu eine starke berufliche Anspannung, die Anforderungen in der Familie. Mir fiel alles schwer, obwohl ich erst 52 Jahre war. Etliche Kurse Rückenschule und […]

wei wu wei

Eine Schülerin hatte einer Freundin vorgeschlagen, doch auch einmal einen Kurs an der Dao Yuan Schule zu besuchen. Man würde hier einfach üben, ohne sich weiters viele Gedanken zu machen, ohne speziell in sich hinein zu spüren, ohne das Qi bewusst zu lenken – und wäre oft sehr erstaunt über die positiven Veränderungen, welche dies […]

Energiefeld

Hier finden Sie vorab den Text einer Annonce der Dao Yuan Schule für Qigong, Guo Bingsen und Edith Guba im Taijiquan und Qigong Journal: Das Energiefeld der Dao Yuan Schule für Qigong: Stärkung für Qigonglehrer, Lernende und Übende, für Ärzte, Heilpraktiker und Heiler, für Kranke und Gesunde; Stärkung für alle. Das Energiefeld der Dao Yuan […]

Aussenden von Qi, Infrarotaufnahmen

                        Hier sendet Meister Guo Bingsen vermittels eines Zahnstochers Qi auf die Hand eines Kursteilnehmers aus, dabei bewegte er diesen leicht über dem Punkt ‚Hegu‘ auf und ab. Diese Aufnahmen entstanden vor einigen Jahren, als wir versuchten, die thermischen Veränderungen beim Üben des Fan […]

Wann wirkt Qigong

Man findet im Internet einige Aussagen zur Frage, wie Qigong wirkt. Man sollte nicht vergessen, auch danach zu fragen, wann, unter welchen Voraussetzungen, es wirken kann. Grundsätzlich gibt es drei wesentliche Faktoren, die Einfluss darauf haben, ob bestimmte Übungssysteme als wirksam erfahren werden: 1) Das Übungssystem selbst. Nicht alle Übungen sind für alle geeignet. Zum […]