Dao De Jing, 80. Kapitel

80. kapitel klein das land, wenig bevölkert. maschinen zur verzehnfachung der produktion stehen bereit: man benutzt sie nicht. darauf hinwirken, dass das volk den tod ernst nimmt und nicht weit reist. obwohl es boote und wagen gibt: keiner steigt ein. obwohl es waffen und ausrüstung gibt: keiner stellt sie zur schau. darauf hinwirken, dass das […]

Linien

Hai Deng war ein buddhistischer Mönch und Kampfkünstler, der in der chinesischen Öffentlichkeit insbesondere für seinen „Ein-Finger-Stand“ bekannt war. Diese Fähigkeit entwickelt sich mit dem buddistischen Shaolin Nei Jing Yi Zhi Chan Qigong. Er lebte von 1902 bis 1989 und war einer der Meister von Dr. Yan Xin. Andere Meister des Shaolin Nei Jing Yi […]

Selbsterkenntnis und dicke Hunde

Im 54. Kapitel des Dao De Jing heißt es: menschen betrachtet man nach sich selber, familien betrachtet man nach seiner familie, gemeinschaften betrachtet man nach seiner gemeinschaft, länder betrachtet man nach seinem land. die welt betrachtet man nach der jetzigen welt. wie kann ich wissen, wie es um die welt bestellt ist? Daher. Vorhin habe […]

Unterricht des Dao Yuan Fan Teng Gong

Die Dao Yuan Schule für Qigong versucht seit Beginn ihres Bestehens, ihren Unterricht stetig zu verbessern. Das Ziel der damit einhergehenden Veränderungen war und ist, traditionelle Qigongformen wie das Fan Teng Gong¹ so zu unterrichten, dass sich die Fähigkeiten der Teilnehmer auch in einer modernen Lebensumwelt optimal entwickeln können. Zum Beispiel hatte Meister Guo Bingsen […]

Yangsheng, Yangshen, Yuanshen

Anfänger und/oder Ambitionierte im Qigong verwechseln die beiden oft : Yangshen (阳神, Yang-Geist) und Yangsheng (养生, Gesundheitspflege). Des weiteren werden auch Yangshen (阳神, Yang-Geist) und Yuanshen (原神, Ursprungsgeist) gerne verwechselt. Oder sogar Yangsheng mit Yuanshen. Mir ging es früher auch so, das war für mich ein großes begriffliches Durcheinander, irgendwie hatte es mit Qigongübungen zu tun, […]

Die Sitzmeditation des Fan Teng Gong

Neben den 14 Übungen im Stehen hat das Fan Teng Gong eine Sitzmeditation, welche die Ergebnisse der Übungen im Stehen unterstützen soll. Diese Sitzmeditation wird an der Dao Yuan Schule erst unterrichtet, nachdem alle anderen Übungen erlernt und regelmäßig praktiziert wurden. So hat Meister Guo es gelehrt, so führt die Dao Yuan Schule es fort. […]

Fan Teng Gong, Energiefeld, Sonne&Mond: eine bewährte Kombination

Das traditionelle chinesische Qigong hat immer nach möglichst starken möglichen Ergebnissen gesucht (und tut dies noch immer). Historisch wurden diese Übungen in der Regel nur unter vier Augen, also unmittelbar vom Meister zum Schüler weiter gegeben. Dabei hat der Meister seinem Schüler nicht nur technische Einzelheiten von Übungsabläufen vermittelt, sondern ihn gleichzeitig mit Qi- und […]

Gute Ergebnisse

Zufällig habe ich im Internet folgenden, schon etwas älteren Forumseintrag gefunden: „hallo, ich bin ganz neu in dieser runde. könnte mir jemand erklären, welche bedeutung qi gong und auch speziell fan teng gong bei krankheiten hat? bei mir hat sich nach der mehrmaligen basisübung zu fan teng gong (heilendes qi gong) – angeregt durch einen […]

Energiefeld

Hier finden Sie vorab den Text einer Annonce der Dao Yuan Schule für Qigong, Guo Bingsen und Edith Guba im Taijiquan und Qigong Journal: Das Energiefeld der Dao Yuan Schule für Qigong: Stärkung für Qigonglehrer, Lernende und Übende, für Ärzte, Heilpraktiker und Heiler, für Kranke und Gesunde; Stärkung für alle. Das Energiefeld der Dao Yuan […]

Vom Gehen

Die Leute laufen nicht überall auf die gleiche Weise. In San Sebastian gehen sie so ähnlich wie in Qingdao: gerade und aufrecht, den Blick ins Weite gerichtet, schnell und, sind sie zu zweit oder zu mehreren, immer in lebhaften Unterhaltungen. San Sebastian und Qingdao liegen beide am Meer. Sie haben dessen Brausen im Gang. ‚Der […]