Unterricht des Dao Yuan Fan Teng Gong

Die Dao Yuan Schule für Qigong versucht seit Beginn ihres Bestehens, ihren Unterricht stetig zu verbessern. Das Ziel der damit einhergehenden Veränderungen war und ist, traditionelle Qigongformen wie das Fan Teng Gong¹ so zu unterrichten, dass sich die Fähigkeiten der Teilnehmer auch in einer modernen Lebensumwelt optimal entwickeln können. Zum Beispiel hatte Meister Guo Bingsen […]

Yangsheng, Yangshen, Yuanshen

Anfänger und/oder Ambitionierte im Qigong verwechseln die beiden oft : Yangshen (阳神, Yang-Geist) und Yangsheng (养生, Gesundheitspflege). Des weiteren werden auch Yangshen (阳神, Yang-Geist) und Yuanshen (原神, Ursprungsgeist) gerne verwechselt. Oder sogar Yangsheng mit Yuanshen. Mir ging es früher auch so, das war für mich ein großes begriffliches Durcheinander, irgendwie hatte es mit Qigongübungen zu tun, […]

Die Sitzmeditation des Fan Teng Gong

Neben den 14 Übungen im Stehen hat das Fan Teng Gong eine Sitzmeditation, welche die Ergebnisse der Übungen im Stehen unterstützen soll. Diese Sitzmeditation wird an der Dao Yuan Schule erst unterrichtet, nachdem alle anderen Übungen erlernt und regelmäßig praktiziert wurden. So hat Meister Guo es gelehrt, so führt die Dao Yuan Schule es fort. […]

Was ist traditionelles Qigong?

Die in der obigen Überschrift aufgeworfene Frage ist komplex. Ich hatte versucht, durch das Zitat einer Fundstelle im Internet einen etwas polemischen Einstieg in ihre Bearbeitung zu finden. Dort heißt es sinngemäß, „ein Professor habe ein traditionelles Qigong selbst entwickelt.“ Dies ist offensichtlich eine Contradictio in Adjecto, ein „Schwarzer Schimmel“. Aber meine vorherigen Bemerkungen zu […]

Fan Teng Gong, Energiefeld, Sonne&Mond: eine bewährte Kombination

Das traditionelle chinesische Qigong hat immer nach möglichst starken möglichen Ergebnissen gesucht (und tut dies noch immer). Historisch wurden diese Übungen in der Regel nur unter vier Augen, also unmittelbar vom Meister zum Schüler weiter gegeben. Dabei hat der Meister seinem Schüler nicht nur technische Einzelheiten von Übungsabläufen vermittelt, sondern ihn gleichzeitig mit Qi- und […]

Fan Teng Gong im Kontext

Fan Teng Gong ist ein traditionelles Qigong und aus dessen Kontext heraus zu verstehen. Als erste Stufe eines umfangreicheren Übungssystems soll es zunächst die Gesundheit der Übenden stabilisieren und dadurch zur Lebensverlängerung beitragen. Eine Daoistin, die wir zufällig in China kennen gelernt hatten, formulierte den Zusammenhang einmal so: „Fortgeschrittene Methoden des Qigong brauchen lange, bis […]

Da lachte der alte Indianer

Eine Schülerin der Dao Yuan Schule hatte früher einmal an einer Studienreise nach Südamerika teilgenommen. Es ging darum, dortige schamanische Traditionen kennen zu lernen. Besonders beeindruckt hat sie der Unterschied der Praktiken in zwei verschiedenen Dörfern, das eine am Meer gelegen, das andere in den Bergen. Im Dorf am Meer praktizierte man das, was man […]

Mystik, Magie und Mystifikation

Hier finden sie Versuche knapper Definitionen der obigen Begriffe, insbesondere in Bezug auf die chinesische Philosophie: Mystik ist die geheimnisvolle, meist spontan eintretende Erkenntnis von Wahrheit/en, die als absolut und nicht weiter hinterfragbar aufgefasst wird/werden. Ihr Merkmal ist Gewissheit beim Erkennenden und nicht selten Zweifel bei dem, der diese Erkenntnis nicht teilt: Erkenntnis dieser Art […]